Weiter geht’s mit Gipskarton!

Hallo!

…. und weiter geht’s mit den Gipskartonplatten. Heute sieht man doch schon ein gutes Stück. Im EG ist nun fast jeder Raum beplankt. Leider sind die Bilder etwas rauschig, da es doch schon recht spät war, als ich ans Haus gekommen bin:

hausbau-20160919-001

Und hier noch ein Bild von außen (da tut sich aber gar nicht viel zur Zeit :)):

hausbau-20160919-020

Liebe Grüße

Jonathan

Innen wird verputzt

Hallo zusammen,

seit dem letzten Eintrag sind drei Tage vergangen – in denen hat sich doch einiges getan.

Die Kollegen von Viebrockhaus haben mit der Beplankung der Innenwände im EG mit den Gipskarton-Platten begonnen. Wir haben ja in unserem Viebrockhaus im Innenraum keinen Nassputz, sondern das sogenannte „ViebroPlan Trockenputzsystem“. Das sind prinzipiell Gipskarton-Platten mit einer sehr hohen Qualitätsstufe Q4, welche an die Innenwände geklebt und anschließend verspachtelt werden. Hier ein paar Eindrücke der ersten beplankten Wände im Küchen- und Wohnbereich:

hausbau-20160917-005

In der Diele hat sich auch ein bisschen was getan: Der überflüssige Beton im Treppenaufgangsbereich ist weg und man kann deutlich den Arbeitsplatz der ViebroPlan-Kollegen sehen:

Achso, ein letztes noch: Unsere Heizung läuft seit Verlegung des Estrichs auf vollen Touren – um eben diesen zu trocknen.
Wenn wir abends dort zum Lüften reinkommen, könnte man fast schon saunieren – auf jeden Fall schnuckelich warm 🙂

hausbau-20160917-023

Soviel zu heute,

bis bald!

Eure Lubachs