Netzanschlusspunkt für PV-Anlage

Hallo!

Wir erhielten heute ein Schreiben der Netze BW, in welchem wir aufgefordert werden, diverse Unterlagen zur PV-Anlage und deren Anschlussleistung bzw. auch der geplanten Einspeiseleistung einzureichen (Netzanschlusspunkt für PV-Anlage). Wir baten hierbei die ausführende Elektro-Installationsfirma um Rat und erhielten diesen auch prompt in Form von vorausgefüllten Unterlagen – Daumen hoch!

Eine Sache könnten wir hier noch nennen: Wir hatten uns aus Versehen bei der Bundes-Netz-Agentur nur mit meinem Namen angemeldet. Für die Anmeldung der PV-Anlage aber mit unserer beider Namen – das muss lt. Aussage der Firma NetzeBW identisch sein – also habe ich nochmals die Registrierung bei der BNetzA geändert…

Gruß

Jonathan