Solbänke im Bereich Wohnen/Hobby gebaut

Hier noch ein kleines Detail im Außenbereich, welches heute/diese Woche fertig gestellt wurde:

Sieht recht schick aus und passt gut zum Klinkersockel.

Diese Solbank haben wir an zwei bodentiefen Fenstertüren einbauen lassen, am Terassenanschluss befindet sich eine Fenstertüre mit Haustürschwelle.

Gruß

Jonathan

Baustellenbegehung

Hallo zusammen,

heute ist Freitag und wir haben mal wieder Zeit die Baustelle etwas ausgiebiger zu begutachten. Wir wohnen ja nicht um die Ecke, deshalb ist das nicht immer ganz so einfach 🙂

An dieser Stelle auch einen ganz herzlichen Dank an unsere Eltern, die für uns die „Baustellenwache“ unter der Woche übernehmen. Durch Euch bekommen wir immer den aktuellen Stand „druckfrisch“ übermittelt!

Nun aber zum Fortschritt unseres Hauses:

Die Außenwände des EGs sind fast fertig; man kann hier schön die doppelschalige Bauweise mit innenliegender Dämmung erkennen:

Damit wir auf dem Spitzboden den Stauraum ordentlich ausnutzen können, haben wir uns im Holzhandel passenden Rauspund besorgt und direkt auf die Baustelle gefahren. Unser Bauleiter gab uns den Tipp, das vor dem Aufrichten zu erledigen, dann könne uns der Kran die Dielen direkt in den Dachboden heben.

Rauspund für Spitzboden
Rauspund für Spitzboden

Im Innern des Hauses sieht es noch recht beengt aus. Im Küchen-/Ess-/Wohnbereich sind die Sprieße zur Abstützung der Erdgeschossdecke eingebracht. Bis zum Richtfest wird allerdings schon ein Großteil entfernt werden können.

Abstützung Erdgeschossdecke
Abstützung Erdgeschossdecke

Die anderen Räume im Erdgeschoss:

Zu guter Letzt noch ein paar Bilder von außen – viel Baumaterial steht auch schon für das Dachgeschoss auf der Erdgeschossdecke:

So, das war mal wieder einiges an Infos.

Bis denn,

Die Lubachs

Erdgeschossdecke + Gerüst

Hallo Ihr Lieben,

heute ist das Erdgeschoss fertig geworden. Die Fertigteile wurden auf die Erdgeschossmauern aufgelegt und mit Frischbeton vergossen.

Zum Schutz gegen die aktuell doch recht große Hitze, wurde der frische Beton mit einer Folie abgedeckt.

Erdgeschossdecke ist fertig
Erdgeschossdecke ist fertig

Parallel dazu wurde von der Gerüstbaufirma das Gerüst aufgebaut. Das wurde direkt bis zu den bald stehenden Giebelwänden aufgestockt.

Bis zum nächsten Mal!

Die Lubachs

Ab in die Höhe

Huch! So viele Steine!

02_IMG_9970
Baumaterial en masse

Heute geht’s los mit der ersten Wand. Dafür braucht es natürlich viele Ytong-Steine, welche hier alle auf der Bodenplatte gelagert sind. Im Vordergrund sieht man den Mauerfußpunkt für die nördliche Mauer in Richtung Garten.

Kaum einen halben Tag später, sieht das Ganze deutlich mehr nach Haus aus. Die ersten drei Mauern stehen fast komplett. Auch der Haustürsturz ist drin.

Wir haben an diesem Abend einen weiteren Vorort-Termin mit unserem Bauleiter, um den weiteren Terminplan sowie einige Themen wie Hausanschlüsse oder kleinere Eigenleistungsthemen zu besprechen. Unser Bauleiter übergab uns auch noch einen Statikplan und erklärte uns die verschiedenen Mauern am live-Beispiel.

Unser Bauleiter teilte uns hier auch mit, dass wir in weniger als einer Woche unser Richtfest feiern können. Damit das Haus über die Werksferien der Viebrockhaus GmbH offen steht, werden bis dahin (Ende Juli) Fenster eingebaut und das Dach gedeckt.

Dafür ist es nötig, dass die Arbeiten für die äußere Mauer, am Gerüst und am Dach fast parallel laufen.

Wir waren heute mehr als überwältigt von der Geschwindigkeit, mit der unser Haus entsteht.

Und zu guter Letzt wurden wir mit einem wunderschönen Himmel von der Baustelle verabschiedet:

Sommerabend in Binau
Sommerabend in Binau

Bis demnächst!

Die Lubachs