Blower Door Test/ Bilder vom Vorabnahmetag

Hi zusammen,

wie versprochen hier noch ein paar Bilder vom heutigen Tag:

Man sieht, es gibt schon noch einiges zu tun. Gerade die Spachtelarbeiten sind doch etwas spÀt. Hier werden wir wohl nicht mehr dazu kommen, unsere Malerarbeiten bis zur Abnahme fertig zu stellen.

Zudem fand heute Mittag der Blower Door Test statt. Dieser Test ist unter anderem dann wichtig, wenn man fĂŒr die KfW-Bank einen Nachweis der „Dichtigkeit“ des Hauses benötigt. Der Kollege der ausfĂŒhrenden Firma gab mir einige interessante Informationen zu diesem Test und wie er bewertet wird. Letztendlich stehen wir mit unserem Haus fast doppelt so gut da, wie von der KfW fĂŒr ein KfW40-Haus gefordert wird.

Hier ein paar EindrĂŒcke:

Der Test dauerte ca. 45 Minuten und beinhaltet einen Überdruck- und einen Unterdrucktest. Um nur einen Wert zu nennen: Beim Unterdrucktest wird eine Windlast von umgerechnet ca. 50km/h auf die gesamte GebĂ€udehĂŒlle simuliert. Den Luftzug konnte man sehr gut z.B. an einem offenen Abflussrohr spĂŒren.

Bis denn,

Liebe GrĂŒĂŸe

Jonathan

Vorabnahme/ Wechselrichter/ Fußböden

Hi Leute,

heute ist einiges geschehen auf der Baustelle. Gestern war Feiertag, da haben selbst die Handwerker aus den neuen BundeslĂ€ndern den Tag etwas ruhiger angehen lassen 😉 Nachdem die Materialien fĂŒr die Vinyl-Fußböden fĂŒr das DG bzw. auch den Hobbyraum nicht geliefert wurden, mussten die Handwerker knapp 100km auf sich nehmen, um sich kurzfristig das Material selbst zu besorgen.

Zudem ist heute auch noch die Vorabnahme. Wir treffen uns mit dem Bauleiter gegen 08:00 Uhr auf der Baustelle, um alle noch zu erledigenden MĂ€ngel aufzunehmen. Darunter fallen vor allem die Fensterscheiben, da diese die lĂ€ngste Lieferzeit haben. Leider stellen wir direkt bei Beginn fest, dass der Reinigungstrupp noch nicht durch die Baustelle durch war, deshalb können wir nur offensichtliche Stellen an den Fenstern bemĂ€ngeln – wir fanden schließlich keine…

Alle anderen Punkte (siehe auch letzter Post) haben wir natĂŒrlich angebracht. Das grĂ¶ĂŸte Thema hierbei waren definitiv die Fliesenarbeiten im DG-Bad und teilweise auch im Duschbad im EG. Die Bodenfliesen waren ĂŒberall perfekt verlegt – da gibt’s nichts zu bemĂ€ngeln.

Unser Bauleiter nahm alle Punkte auf. Wir waren sehr zufrieden, dass unser Bauleiter die meisten Punkte Ă€hnlich oder gleich sah, wie wir 🙂 Er versicherte uns auch, dass alle aufgenommenen Punkte bis zur Endabnahme in einer Woche – bis auf evtl. die Glasscheiben – erledigt sein werden. Die Fensterscheiben mĂŒssen wir uns nach Reinigung am kommenden Samstag nochmals genauer anschauen.

Gleichzeitig zu unserer Vorabnahme montierte der Elektriker der Firma KĂŒhn Solar den Wechselrichter und richtete diesen ein. Nun können wir Solarstrom produzieren und verbrauchen 🙂

Heute Mittag um 14 Uhr gibt’s noch den Blower Door Test. Dort werde ich auf jeden Fall auch noch hingehen, das interessiert mich… dann gibt’s auch ein paar Bilder – dafĂŒr hatte ich wĂ€hrend der Abnahme keine Zeit.

Viele GrĂŒĂŸe

Jonathan