Liebe Leser unseres Hausbaublogs,

wir haben unseren Hausbaublog auf einen neuen Webspace und eine günstigere Domain umgezogen.

Da beim Umzug das Datenbankbackup nicht ordnungsgemäß funktioniert hat, fehlen leider die meisten Beiträge aus 2017 und 2018. Wir sind dran, diese wiederherzustellen.

Schaut also gerne später mal wieder vorbei!

Die Lubachs

Silikon-Anschlussfugen an Fenstern und Türen lösen sich

Die Setzungserscheinungen werden nun langsam deutlicher: Alle Silikon-Anschlussfugen im Erdgeschoss (Fliesenboden zu Fensterrahmen) lösen sich.

<Bilder>

Wie von Viebrockhaus versprochen, werden diese an einem Nachbesserungstermin entsprechend korrigiert (also erneuert).

Ein gutes halbes Jahr!

Hallo Ihr Lieben!

Nun wohnen wir schon gut ein halbes Jahr in unserem neuen Viebrockhaus und fühlen uns sehr wohl.

Da wir in Kürze Nachwuchs erwarten und die letzten Wochen und Monate etwas anstrengender waren, ist dieser Blog etwas ins Stocken geraten. Ich versuche in den kommenden Wochen die fehlenden Einträge nachzupflegen, damit Ihr wieder etwas Lesestoff habt :).

Bitte beachtet: Die neuen Einträge werden alle unterhalb dieses Beitrags sein, damit die Chronologie noch stimmt.

Liebe Grüße

Jonathan

Materialien weg?!

Aus der Bauzeit waren bei uns Dachziegel verschiedener Sorten (ca. 20 Stück) und Klinker vom Haussockel übrig. Mit dem Bauleiter war abgesprochen, dass diese Baumaterialien auf der Baustelle verbleiben, da sie sonst weggeworfen werden.

Mit den Klinkersteinen bauen wir uns vielleicht mal einen Pizza-Ofen im Garten 🙂

Als die Bauarbeiter den Frostschirm richten sollten, haben wir den Bauleiter auch angewiesen das Grundstück endlich aufzuräumen (es waren noch viel Abfallmaterialien herumgelegen, welche bei jedem starken Wind in der Nachbarschaft verteilt wurden), wurden die o.g. Baumaterialien ebenfalls entfernt (obwohl separat gelagert und abgedeckt).

Fazit: Immer gleich alles wegräumen, was nicht wegkommen soll!

Winterdienst??

Jetzt, wo der erste Schnee unser Grundstück bedeckt, haben wir uns gefragt, ob wir denn auch Winterdienst machen müssen?

Auf unserer Straßenseite existiert kein Gehweg, daher wussten wir nicht, ob wir vielleicht auf der anderen Straßenseite ebenfalls verpflichtet sind, zu räumen.

Wir haben kurzerhand auf der Gemeinde nachgefragt: Nein, in Binau besteht die Räumpflicht nur für den Gehweg, der direkt an der Grundstücksgrenze liegt. Es gibt auch keine Regelung, dass wir auf der gegenüberliegenden Straßenseite z.B. abwechselnd mit den dortigen Anliegern räumen müssen.

Klasse!

Klar, auf dem eigenen Grundstück ist natürlich zu räumen – da wir aber noch eine reine Schotterpiste bis zur Haustüre haben, entfällt das auch noch 🙂

Statistisches Landesamt – Bauüberhang

Heute kam ein Schreiben des Statistischen Landesamtes, in dem wir aufgefordert werden, den Baufortschritt unseres Hauses anzugeben. Auf der Basis des Hochbaustatistikgesetzes werden dabei alle noch nicht fertiggestellten Bauvorhaben erfasst.

Die Datenmeldung kann mittels Gemeindekennziffer und Identifikationszummer sehr bequem über das Internet erfolgen – finde ich klasse!

Und da Viebrockhaus mit der sehr kurzen Bauzeit von ca. 4 Monaten innerhalb des Jahres 2016 fertig ist (Übergabe des Hauses war ja am 09.11.2016), können wir dieses Thema mit „Das Bauvorhaben ist fertiggestellt – November 2016“ abschließen.

Na endlich… wir haben einen Telefon-/Internetanschluss

Hallo Ihr Lieben!

Endlich hat es geklappt. Nachdem wir am 14.11.2016 eingezogen sind, haben wir über einen Monat später nun auch einen Telefon- und Internetanschluss.

Wir werden nun sukzessive alle fehlenden Inhalte seit Mitte November nachpflegen – dann habt Ihr ganz schön viel zu lesen 🙂

Frohe Weihnachten  und einen Guten Start in das neue Jahr 2017 wünschen wir Euch!

Liebe Grüße

Jonathan & Lisa