Materialien weg?!

Aus der Bauzeit waren bei uns Dachziegel verschiedener Sorten (ca. 20 Stück) und Klinker vom Haussockel übrig. Mit dem Bauleiter war abgesprochen, dass diese Baumaterialien auf der Baustelle verbleiben, da sie sonst weggeworfen werden.

Mit den Klinkersteinen bauen wir uns vielleicht mal einen Pizza-Ofen im Garten 🙂

Als die Bauarbeiter den Frostschirm richten sollten, haben wir den Bauleiter auch angewiesen das Grundstück endlich aufzuräumen (es waren noch viel Abfallmaterialien herumgelegen, welche bei jedem starken Wind in der Nachbarschaft verteilt wurden), wurden die o.g. Baumaterialien ebenfalls entfernt (obwohl separat gelagert und abgedeckt).

Fazit: Immer gleich alles wegräumen, was nicht wegkommen soll!

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.