Kaum im neuen Haus – Waschmaschine kaputt

Irgendwie verfolgt uns dieses Thema. Kaum zogen wir in unsere erste gemeinsame Wohnung, ging unsere (von unseren Eltern vererbten) erste Waschmaschine kaputt… das war kein Monat zwischen Einzug und dem Defekt der Maschine.

Ich dachte schon, ein Deja-Vu: Kaum sind wir in unserem neuen Haus in Binau eingezogen, geht die Waschmaschine kaputt – eben jene, welche wir damals als Ersatz angeschafft hatten. Die Waschmaschine hat „nur“ 6 Jahre auf dem Buckel….

Nach einigen Selbstreparaturversuchen – welche leider alle kläglich scheiterten – entschlossen wir uns, eine neue Waschmaschine anzuschaffen…

Nun hat sich der Siemens Waschvollautomat WM16W541 seinen Platz in unserem HWR gesichert 🙂

Ohne Internet kein Blog

Hallo zusammen!

Unser Internetanschluss verzögert sich auf unbestimmte Zeit, da es laut Telekom ein Problem außerhalb unseres Grundstückes gibt.

Wir sitzen also schon seit 2 Wochen ohne Internetanschluss in unserem neuen Haus 🙁

Wir berichten wieder ausführlich und auch über die letzten Tage vor unserem Einzug, sobald wir wieder voll vernetzt sind!

Liebe Grüße

Jonathan & Lisa

Übergabe unserer letzten Mietswohnung!

Endlich ist es so weit:

Wir geben unsere letzte Mietswohnung ab. Wir gehen hier mit einem lachenden und einem weinenden Auge aus Mannheim weg:

Die Nähe zur Großstadt hat gewisse Vorteile… und unsere Nachbarn waren gold wert – gell, Rebecca und Martin 😉

Andererseits sind wir einfach „Landeier“ und fühlen uns in unserer Heimat sehr wohl!

Küchenarbeitsplatte geliefert

Wir haben uns für unsere Küche eine Vollholz-Arbeitsplatte ausgesucht.

Da uns die Arbeitsplatten bei IKEA selbst nicht gefallen hatte bzw. die Anfertigung zu teuer war, haben wir uns für den Bezug über das Holzland Neckarmühlbach entschieden. Dort haben wir bereits schon zu früherer Zeit gutes Holz für z.B. unser Bett gekauft.

Wir ließen uns die Arbeitsplatte von der Schreinerei des Holzlands auf die richtigen Maße zuschneiden und die Fräsungen für die Arbeitsplattenverbindungen anfertigen.

Die Oberflächenbehandlung (Schleifen & Ölen) sowie die Kantenausbildung (Fräsen) haben wir selbst bzw. mein Vater ausgeführt.

Manche Stellen in den Arbeitsplattenteilen mussten mit Spachtelmasse geebnet werden, andere müssen mit Schleiftechnik entfernt werden 🙂

 

Rechnung Baustrom

Hoppla, eine Rechnung der EnBW – Baustrom.

Naja, ich hatte ja erwartet, dass es nicht gerade wenig wird…

… aber so viel hatte ich auch nicht gedacht: rund 3.000 kWh haben wir während der Bauphase verblasen.

Leider hatten wir es irgendwie verpasst den Zählerstand bei Baubeginn bzw. Anschluss zu notieren – oder ich finde ihn einfach nicht mehr. Mein Rat also: Denkt dran, den Zählerstand des Baustromzählers zu notieren!

 

Küchenmontage 3

Für unsere Kücheninsel haben wir beschlossen, einen selbst hergestellten Sockel zu verbauen.

Da die Insel im Boden fixiert werden muss, habe ich einen Rahmen aus 100x80er Kreuzrahmen gebaut:

Dieses Maß hat den Vorteil, dass es perfekt zum restlichen Sockel der IKEA-Küche passt: Die IKEA-Sockel haben eine Standardhöhe von 80mm. Die 100mm breite Auflagefläche hilft, das Gewicht der Korpusse und der später aufliegenden Arbeitsfläche zu tragen.

Natürlich muss dann auch die Position der Kochinsel bestimmt werden. Prinzipiell war diese schon bei der Planung fixiert, ein Praxistest mit geöffneten Schubladen war dann aber doch besser.

Telekom-Anschluss verzögert sich

Am 07.10. wurde unser Hausanschlusspunkt der Telekom gesetzt und angeschlossen. Dies geschah durch ein Dritt-Unternehmen im Auftrag der NetzeBW bzw. Telekom.

Am 25.10. beauftragten wir den Umzug unseres Telefon-Anschlusses von Mannheim nach Binau für den 14.11. Die Telekom sicherte uns mündlich zu, dass das kein Problem sei und ein Anschluss mit mindestens Magenta Zuhause S und Entertain TV möglich ist.

Mittlerweile sind wir umgezogen und haben bisher noch keinen Internetanschluss und haben lediglich am 27.10. eine Zwischeninformation bekommen, dass der Hausanschluss nicht fertiggestellt sei und wir unseren Anschluss nicht vor dem 13.12. nutzen könnten.

So viel also zum Versprechen, dass bis zum 14.11. alles funktioniert.

Wir werden sehen, wie das weitergeht…