Küchenaufmaß

Hallo zusammen,

heute stand das Aufmaß für unsere neue IKEA-Küche an. Leider kann man beim IKEA-Aufmaßservice nur halbtags-genaue Termine ausmachen – das schluckt natürlich wieder einen halben Arbeitstag. Natürlich kommt die Aufmaß-Kollegin fast zum letzten Termin – um kurz nach 11:00.

Ich habe derweilen versucht, die Zeit anderweitig zu nutzen und habe im Haus bei hellem Tageslicht noch ein paar Bilder gemacht. Da ich ja dann doch mehr Zeit hatte, bin ich auch noch bei den hiesigen Baumärkten und Baustoffhändlern gewesen,  um mir für die Garten- und Hofgestaltung entsprechendes Material anzuschauen. Für unsere spätere Terrasse war doch einiges interessantes dabei:

Im Haus ging’s natürlich auch mit Vollgas weiter. Die Duschwanne im Dusch/WC ist eingebaut und der erste Teil ist auch schon verspachtelt:

Und bei diesem herrlichen Wetter kann man auch unseren schönen Ausblick auf das Landschaftsschutzgebiet genießen:

So, nun aber geht’s los mit dem Küchenaufmaß. IKEA beauftragt hierfür eine externe Firma, welche diesen Service als Dienstleistung anbietet. Die Kollegin hat dabei den kompletten Raum inklusive aller Informationen zu Position der Steckdosen, Fenster, Türen und sonstiger Abkastungen (z.B. Lüftungskanal) aufgenommen. Das komplette Aufmaß inkl. Dokumentation bekommen wir dann später von IKEA selbst bei der Finalplanung ausgehändigt. Das ganze dauerte keine 45 Minuten und ich war 99 EUR ärmer :).

Bis bald!

Die Lubachs

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.