Verplankung Dachgeschoss & Elektroinstallation

Hi vom Bau!

Wir sind schon wieder auf unserem Bau – wenn man da nicht fast t├Ąglich vorbei schaut, verpasst man echt eine ganze Menge ­čÖé

Im Duschbad ist bereits der Trockenbau abgeschlossen und die Installation ist fertig:

Heute hat der Elektriker mit der Verkabelung des Dachgeschosses sowie mit dem Schlitzfr├Ąsen im Erdgeschoss begonnen. Das Dachgeschoss wurde zuerst verkabelt, da die Trockenbauer die Leichtbauw├Ąnde heute schon so weit fertig hatten. Morgen k├Ânnen die W├Ąnde im OG bereits verschlossen werden.

Viele der Leichtbauw├Ąnde im Obergeschoss sind bereits soweit fertig:

Auch im Bad im Dachgeschoss geht es z├╝gig voran. Die Fertigteilw├Ąnde und die Vorbauw├Ąnde f├╝r die Dusche sowie die Waschbecken wurden bereits eingebaut und verrohrt:

W├Ąhrenddessen wurden vom Elektriker im Untergeschoss die Schlitze f├╝r die Aufnahme der Rohbauinstallation der Elektrik gefr├Ąst:

Auch der L├╝ftungskanal in der K├╝che und in der Diele sowie das Abwasserrohr im Hauswirtschaftsraum wurde durch die Trockenbauer abgekastet:

Liebe Gr├╝├če

Jonathan & Lisa

 

Au├čenputz & Start Ausbau Dachgeschoss

Hallo zusammen,

da sind wir schon wieder. Es geht rasant schnell weiter: Wie erwartet, wurde heute der Au├čenputz auf unser Haus aufgebracht. Man kann auf den Bildern noch gut die Feuchtigkeit erkennen:

 

Nun ist auch unser Wasser- und Abwasseranschluss in der K├╝che an seine Position gebracht und fertig angeschlossen:

Auch im Hauswirtschaftsraum/Technikraum geht es vorw├Ąrts: Die W├Ąrmepumpe steht an ihrer Sollposition und ist bereits an der Wand befestigt und teilweise verrohrt. Daf├╝r wurde an den W├Ąnden um die Heizung herum bereits der „Innenputz“, d.h. die Viebroplan-Platten aufgebracht:

Unser Duschbad nimmt auch bereits Formen an. Die Vorbauwand f├╝r das Waschbecken und die Toilette ist bereits mit Gipskarton-Platten beplankt:

Die Vorbauwand f├╝r die Dusche ragt nach unserem Daf├╝rhalten allerdings etwas zu weit in die Fensterleibung. Laut Plan sollte diese B├╝ndig mit der verputzten Fensterleibung abschlie├čen, d.h. sie ist ca. 2 cm zu lange. Das haben wir dem Bauleiter mitgeteilt, welcher sich direkt darum k├╝mmert. Wir sind sehr gespannt, wie die Nische dann fertig aussieht.

Im Dachgeschoss hat sich nun auch wieder einiges getan. Die Schnellbauw├Ąnde f├╝r die Raumaufteilung nehmen Form an: Die Metallst├Ąnderwerke sind fast schon fertig aufgestellt und k├Ânnen beplankt werden:

Hausbau-20160830-026
Blick vom Badfenster in Richtung Empore
Blick vom Bad in Richtung Empore und Kinderzimmer 2
Blick vom Bad in Richtung Empore und Kinderzimmer 2
Blick von Kinderzimmer 1 in Richtung Empore
Blick von Kinderzimmer 1 in Richtung Empore

Soweit die Nachrichten vom heutigen Tag. Hier noch ein abschlie├čendes Bild aus dem Garten gesehen:

Hausbau-20160830-007

Sonnige Gr├╝├če,

Die Lubachs

Der Innenausbau geht los

Hallo ihr Lieben,

in dieser Woche geht es nun los mit dem Innenausbau. Wir sind heute erst abends nach der Arbeit auf die Baustelle gefahren und der Installateur sowie die Trockenbauer waren schon voll beim Werk. Den Verputzer haben wir┬ágar nicht mehr angetroffen – er hatte schon die Sto├čkanten an den Au├čenw├Ąnden komplett angebracht:

Das bedeutet, dass morgen oder ├╝bermorgen der Au├čenputz aufgebracht werden kann. Damit sind wir mit der Au├čenhaut unseres Hauses schon fast fertig.

Neben den Sto├čkanten wurden auch die ├Ąu├čeren Fensterb├Ąnke montiert:

Innen hat der Installateur mit der Verrohrung der L├╝ftungsanlage sowie mit der Wasser-Installation begonnen.

Mit ihm haben wir heute auch nochmal den K├╝chenplan durchgesprochen, damit die Wasser- und Abwasseranschl├╝sse auch genau an der Stelle sind, an der wir sie brauchen. Au├čerdem haben wir die Position des Au├čenwasserhahns nochmal best├Ątigt.

Auch die Abwasserverrohrung f├╝r das Duschbad wurde bereits montiert. Diese befindet sich im Fu├čboden der Diele (unterhalb der Treppe).

Nat├╝rlich geht es auch im Dachgeschoss flott voran. Das Dach ist bereits zu unserer Ankunft heute Abend voll ged├Ąmmt.

Die Trockenbauer sind gerade dabei, die Dichtfolien an die Dach- und Deckenfl├Ąche im DG anzubringen.

Hier noch ein paar Eindr├╝cke von au├čen; der Putz wurde auch gerade angeliefert, also kann’s morgen wirklich damit losgehen.

So, das war schon eine ganze Menge, was heute passiert ist. Wir sind immer noch – und immer wieder ├╝berrascht, wie schnell unser Haus w├Ąchst!

Liebe Gr├╝├če

Jonathan & Lisa

Die Betriebsferien sind um

Hallo zusammen!

Nach den Betriebsferien der Fa. Viebrockhaus geht es auf unserer Baustelle weiter. Allerdings wurde in der vergangenen Woche nicht alles geschafft, was im Zeitplan festgelegt war.

Nach R├╝cksprache mit unserem Bauleiter bekamen wir die Information, dass es auf anderen Bauvorhaben Verz├Âgerungen gegeben hat und deshalb bei uns etwas sp├Ąter weiter gemacht wird. Er bekr├Ąftigte aber auch, dass alles noch ohne Verzug fertig gestellt wird.

Nachdem vor den Betriebsferien das Dach fertiggestellt wurde – d.h. gedeckt wurde, sind in den vergangenen Tagen die Verschalungen des Daches an der Reihe gewesen. Da wir unser Dach als Pfettendach mit offenen Traufgesimsen gebaut haben, gibt es hier einiges an Brettern zu verstecken sowie die ├ľffnungen unterhalb der Sparren mit Einflugschutzgittern zu versehen:

Dabei gibt es auch einige kleinere Themen zu bem├Ąngeln:

  • Die Einflugschutzgitter sind teilweise so weit von den Sparren weg, dass jeder kleinere Vogel locker hindurch passt
  • Manche der angebrachten Bretter sind sehr stark verzogen

Das war’s f├╝r diese Woche. Bis demn├Ąchst!

Die Lubachs